06.Historisches Museum Frankfurt/Main

Historisches Museum Frankfurt/Main nach der Sanierung

Historisches Museum Frankfurt/Main während der Sanierung

Historisches Museum Frankfurt/Main während der Sanierung


Objekt:

Historisches Museum in Frankfurt/Main
Saalgasse 19, Am Mainkai Ecke Fahrtor

Baubeschreibung:

Der Gebäudekomplex ist U-förmig und besteht aus den Gebäudeteilen Stauferbau (12. Jhd.), Rententurm (15. Jhd.), Bernusbau(18. Jhd.), Burnitzbau und Zollhaus (19. Jhd.).

Auftraggeber:

Stadt Frankfurt am Main – Hochbauamt
Gerbermühlstr. 48
60594 Frankfurt/Main

Architekturbüro:

Eßmann Gärtner Nieper Architekten GbR
Darmstadt – Leipzig
Wittmannstr. 18
64285 Darmstadt
Telefon: 061 51 / 96 555
www.e-g-n-architekten.de

Auftragsumfang:

427.000 Euro

Leistungen:

  • Sanierung und Restaurierung der historischen Fassaden
  • Restauratorische Innenputzarbeiten
  • Außenputz mit baustellengemischtem Kalkputz
  • Wiederherstellung bzw. Restaurierung der historischen
  • Putz- und Stuckgliederung
  • Mineralische Innendämmung
  • Feuchteregulierungsputz in wassergefährdeten Bereichen
  • Mauerwerksreinigung im JOS-Verfahren
  • Kalkinnenputz
  • Natursteinverfugung

Foto 1: Wikipedia (User:Mylius) unter Creative Commons BY-SA 3.0 Lizenz